Die Entourage begleitet. Die MDR Einführung in der Medizintechnikindustrie. Mit Daniel Shoukier.

München, den 18. Juli 2016

Die Personal- und Unternehmensberatung Entourage bietet mit dem Task – Force Mitglied Daniel Shoukier den Strategieworkshop zur Umsetzung der neuen Medical Device Regulationen für Medizintechnik – Unternehmen an.

Das in München, Zug und Basel ansässige Beratungsunternehmen Entourage reagiert mit dem Workshop zur Umsetzung der neuen Medical Device Regulationen auf die neue Medizinprodukteverordnung MDR Workshop zur Umsetzung der neuen Medical Device Regulationen auf die neue Medizinprodukteverordnung MDR Die neue Verordnung wird voraussichtlich Anfang 2017 in Kraft treten und muss von den Medizinprodukteherstellern bis spätestens 2020 umgesetzt sein. Der Workshop Workshop umfasst ausgehend von den neuen Anforderungen der MDR, eine Analyse und ein Gap Assessment. Er leitet aus dem Assessment eine strategische Neuausrichtung, Maßnahmen zur Implementierung ab und ermöglicht konkrete Umsetzungsunterstützung. Die Maßnahme wird von Daniel Shoukier geleitet, der zum über viele Jahre regulatorische Erfahrung in der medizintechnischen und pharmazeutischen Industrie verfügt und die Behördenseite durch seine Funktion als Lead Auditor und Ausbilderrolle von Auditoren kennt.
Daniel Shoukier, Task Force Mitglied der Entourage, freut sich über die neue Herausforderung. „Die neuen regulatorischen Anforderungen werden für Medizintechnikunternehmen eine echte Herausforderung darstellen. Dies betrifft bereits zugelassener Produkte und Neuzulassungen. Wir unterstützen unsere Kunden sich den neuen Anforderung zu stellen und die notwendigen Maßnahmen zu implementieren.“
Dominik M. Aumer, Gründer und Managing Partner der Entourage, sieht in dem Angebot des Workshops eine wichtige Reaktion auf die anstehenden Veränderungen. „Die Medizintechnikbranche ist im Wandel. Dieser Wandel wird verstärkt durch die neue Medical Device Regulation. Wir gestalten mit unseren Experten diese Veränderung und bringen durch unser strategisches Know-How und unsere Implementierungskompetenz die neuen Anforderungen zum Leben.“

Kurzprofil Daniel Shoukier

Daniel Shoukier ist seit mehr als 20 Jahren als Berater und Lead Auditor in der Zulassung von Medizinprodukten und Qualitätsmanagementsystemen weltweit engagiert. Der Humanmediziner und Ingenieur ist als Lead Auditor und Gutachter für Medizinprodukte für eine benannte Stelle in der Schweiz, tätig und unterstützt als FDA Berater Unternehmen in der Zulassung ihrer Medizinprodukte in den USA. Er ist Dozent bei Fachakademien und in der internen Weiterbildung von Fachkräften in Unternehmen im Bereich Medizintechnik und Buchautor von Fachpublikationen. Durch Stationen als Lead Auditor für den TÜV Rheinland und Führungserfahrung in Regulatory Affairs und Quality bei Olympus Medical in Deutschland, Biosensors in der Schweiz und Novo Nordisk in Dänemark verfügt der Zulassungsexperte über tiefgehende Erfahrung auf Behörden- und Unternehmensseite.

Kurzprofil Entourage

Die Entourage ist eine auf alle naturwissenschaftlichen Disziplinen der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie spezialisierte Unternehmens- und Personalberatung. Mit der Vermittlung von Festangestellten und Freiberuflern, sowie der Überlassung hochqualifizierter Naturwissenschaftler gewinnt das in München, Zug und Basel ansässige Unternehmen Experten für die führenden Lifescience Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit dem European Experts Network (EEN) nutzt die Entourage ein europaweites Potential von Arbeitnehmern, Freiberuflern und Interims Managern. Mit der Entourage Task Force (ETF) bündelt die Entourage ausgewählte Interims Manager zu einer hochkarätigen Beratungseinheit, die in Beratungsprojekten pharmazeutische und medizintechnische Lösungsszenarien interdisziplinär realisieren.