Der Entourage Beirat.

Das Gremium aus Wissenschafts- und Wirtschaftsexperten berät die Geschäftsführung der pharmazeutischen Personalberatung in strategischen Fragestellungen.

Dr. Frank Böttcher

Dr. Frank Böttcher studierte Pharmazie an der Technischen Universität Carolo Wilhelmina in Braunschweig und promovierte dort 1994 am Institut für Pharmazeutische Biologie. Herr Dr. Böttcher blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung in verschiedenen pharmazeutischen Unternehmen zurück. Seit 2003 gehört Herr Dr. Frank Böttcher der Geschäftsleitung der Labor L+S AG an. Er war erst als Prokurist, ab 2005 als Vorstandsmitglied für die Bereiche Qualität, Sterilprüfung und chemische Analytik verantwortlich. Seit 2013 fungiert Herr Dr. Böttcher als alleiniger Vorstand der Labor L+S AG.

Prof. Dr. Günther Schönrich

Prof. Dr. med. Günther Schönrich studierte Medizin und Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und promovierte im Jahre 1985 in Medizin, mit Schwerpunkt Kardiologie. Seinen Postdoc absolvierte er am Institut für Immunologie und Genetik des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg. Herr Schönrich verfügt über tiefe Kenntnisse im Bereich der Mikrobiologie, der Virologie, der Infektionsepidemiologie, sowie der Immunologie. Seit 2006 ist Herr Schönrich stellvertretender Direktor des Instituts für Virologie (CCM) der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Dr. Jürgen Regenold

Dr. Jürgen Regenold studierte Pharmazie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und schloss mit Promotion ab. Nach ersten beruflichen Stationen in der pharmakologischen Forschung, der pharmazeutischen Produktentwicklung und im Bereich Zulassung gründete der promovierte Apotheker die Dr. Regenold GmbH, die sich auf Entwicklung, Zulassung und Marktzugang in der pharmazeutischen Industrie und Medizintechnik spezialisierte. Mit dem weltweiten Netzwerk regulanet® etablierte der Zulassungsexperte ein Netzwerk unabhängiger regulatorischer Beratungsunternehmer in über 90 Ländern.

Dr. Jürgen Regenold ist Beirat der Entourage GmbH. Die Unternehmen Dr. Regenold GmbH und Entourage GmbH kooperieren im Bereich Regulatory Affairs.

Pascal Brenneisen

Pascal Brenneisen studierte Jura an der Universität in Basel und absolvierte Weiterbildungen an der INSEAD und der Harvard Business School. Als Führungskraft absolvierte er internationale Stationen in den Bereichen Operations, Marketing & Sales und General Management innerhalb des Novartiskonzerns und verantwortet als CEO das Schweizer Geschäft des Pharmariesen. Breite Aufmerksamkeit erlangte der Manager durch sein erfolgreiches Turn-Around-Management des Werkes Nyon, bei dem über 700 Arbeitsplätze durch langfristige Investitionen gesichert werden konnten.

Pascal Brenneisen ist Verwaltungsrat der Entourage Pharma Consulting AG mit Sitz in Cham / Schweiz.

Dr. Gerhard Schaefer

Dr. Gerhard Schaefer promovierte 1981 in organischer Chemie an der Universität Stuttgart. Nach ersten beruflichen Stationen in leitender Position in den Bereichen Pharmazeutische Entwicklung, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung folgten Anstellungen in Führungspositionen im Bereich Business Development bei namenhaften Unternehmen wie Azupharma, Knoll, Stada, HEXAL und Sandoz. Nachdem er 2003 in den Vorstand der HEXAL AG berufen wurde, avancierte Dr. Schaefer nach der Akquisition der HEXAL AG durch Novartis / Sandoz im Jahr 2005 zum Geschäftsführer der Sandoz International und zum Leiter der weltweiten Produktentwicklung und des weltweiten Business Development. Im Zeitraum von 2005 bis 2012 war Dr. Schaefer dabei für elf globale Entwicklungsstandorte verantwortlich. Seit 2013 ist Dr. Gerhard Schaefer als freiberuflicher Beirat und Consultant für portfolio selection und Produktentwicklung bei Pharmaunternehmen in Deutschland, Frankreich und Polen tätig.

Dr. Hanns-Eberhard Erle

Dr. Hanns-Eberhard Erle promovierte in organischer Chemie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Herr Dr. Erle blickt auf mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung bei Global Playern in der Pharma- und Biotechnologieindustrie zurück. Der Global Product Supply Experte war unter anderem in Executive und Senior Management Positionen bei Merck KGaA, Aventis Pharma AG und Hoechst AG tätig und dabei verantwortlich für zahlreiche Anlagen in In- und Ausland. Ab 2007 war er bei Merck Serono als Executive Vice President Mitglied des Vorstands und als Head of Global Manufacturing & Supply federführend verantwortlich für die Produktion an 23 Standorten weltweit. Im schweizerischen Vevey errichtete unter anderem eine der größten Biotech-Anlagen der Welt. Seit 2014 ist Dr. Erle als freiberuflicher Consultant tätig.