Laboratory Head R&D (m/w/d).

Job ID: 11138

Jetzt bewerben
Discipline
Quality/Production
Type of employment
Project Consulting
Company
Die Entourage ist eine Unternehmens- und Personalberatung mit Fokus auf Pharma, Medizintechnik und Labormedizin. Mit der Vermittlung von naturwissenschaftlichen Festangestellten und Consultants gewinnt das in München und Basel ansässige Unternehmen Experten für die führenden Life Science Unternehmen in der DACH-Region. Mit Project Consultants realisiert die Entourage Projekte für Ihre Klienten über hochqualifizierte Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge. Mit der Entourage Task Force (ETF) bündelt die Entourage ausgewählte Interims Manager und Management Consultants zu einer hochkarätigen Beratungseinheit, die in Beratungsprojekten pharmazeutische und medizintechnische Lösungsszenarien interdisziplinär realisiert.
Responsibilities
  • Fachliche und disziplinarische Laborleitung
  • Planung und Koordinieren von Versuchsserien zur experimentellen Herstellung von flüssigen oder lyophilisierten Arzneiformen (Formulierungen)
  • Planung und Koordinieren von analytischen Untersuchungen zur physikalischen und chemischen Stabilität von Arzneistoffen im Zuge der Formulierungsentwicklung
  • Selbstständige Abstimmung labor- und gruppenübergreifender Arbeiten
  • Bedienen von Geräten zur Herstellung von Arzneiformen
  • Unterstützung von Laborversuchen zur Entwicklung von Arznei-Formulierungen
  • Durchführen von In-Prozess-Kontrollen und sonstigen physikalischen Prüfungen der hergestellten Arzneiformen
  • Dokumentation und Auswertung herstellungsbezogener Daten mit Hilfe computerisierter Systeme
  • Wissenschaftliche Auswertung und Aufbereitung von Ergebnissen
  • Verfassen gruppen- und abteilungsinterner Berichte   
  • Einsatz von Software zur Dokumentation, Steuerung und Auswertung
  • Schnittstellenfunktion zwischen drug product und drug substance Entwicklung sowie Analytik
Requirements
  • Erfolgreich abgeschlossenes pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Wissenschaftlicher Hintergrund im Bereich Peptide und Proteine
  • Erfahrung in praktischer Laborarbeit (chemisches, analytisches oder Formulierungslabor)
  • Erfahrung mit bioanalytischen Methoden wie z. B. HPLC Analytik wünschenswert
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit, sowie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Interesse an der Arbeit mit computergestützten Systemen
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
Region
Mitte