Senior Data Privacy Manager (m/w/d).

Job ID: 11142

Jetzt bewerben
Discipline
Quality/Production
Type of employment
Project Consulting
Company
Die Entourage ist eine Unternehmens- und Personalberatung mit Fokus auf Pharma, Medizintechnik und Labormedizin. Mit der Vermittlung von naturwissenschaftlichen Festangestellten und Consultants gewinnt das in München und Basel ansässige Unternehmen Experten für die führenden Life Science Unternehmen in der DACH-Region. Mit Project Consultants realisiert die Entourage Projekte für Ihre Klienten über hochqualifizierte Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge. Mit der Entourage Task Force (ETF) bündelt die Entourage ausgewählte Interims Manager und Management Consultants zu einer hochkarätigen Beratungseinheit, die in Beratungsprojekten pharmazeutische und medizintechnische Lösungsszenarien interdisziplinär realisiert.
Responsibilities

• Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Überwachung des Datenschutz-Management-Systems
• Beratung zu allen Datenschutzfragen des Business
• Unterstützung des Datenschutzbeauftragten bei Berichtserstellungen
• Förderung einer Datenschutzkultur im gesamten Unternehmen
• Durchführung von umfassenden datenschutzrechtlichen Bewertungen von Geschäftsprozessen
• Erstellung und Aktualisierungen interner Richtlinien und Guidelines
• Koordination und Unterstützung der Fachbereiche bei der Beantwortung von Betroffenrechten, z. B. Auskunft, Berichtigung oder Löschung
• Unterstützung bei der Bearbeitung von Datenschutzvorfällen, einschließlich einer Analyse der Grundursachen
• Unterstützung bei der Erstellung von geeigneten Schulungsmaterialen zum Datenschutz und Schulung von Mitarbeitern
• Durchführung von Datenschutz-Audits

Requirements

• Sie sind Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Staatsexamen und mind. 5 Jahren einschlägiger Berufserfahrung im Datenschutzrecht in einer Kanzlei oder einem international tätigen Unternehmen.
• Sie haben die Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte einfach, verständlich und zugleich rechtlich sicher darzustellen.
• Gute technische und IT-Kenntnisse sind wünschenswert.
• Analytische Kompetenz, Kommunikationsstärke sowie hohe Motivation und Leistungsbereitschaft sind für Sie selbstverständlich.
• Sie sind in der Lage, problematische Sachverhalte zu erkennen und unternehmensfreundliche Lösungen auch unter Zeitdruck zu entwickeln.
• Gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu Dienstreisen setzen wir voraus

Region
Süd