Technischer Assistent in der pharmazeutischen Herstellung.

Job ID: 10868

Jetzt bewerben
Discipline
Quality/Production
Type of employment
Project Consulting
Company

Unser Kunde ist ein führendes Biotechnologieunternehmen im Großraum Frankfurt.

Responsibilities
  • Mitarbeit im pharmazeutischen Herstellungsprozess (Fermentation und Aufreinigung)
  • Ordnungsgemäße und zeitgerechte Reinigung, Vorbereitung und Sterilisierung der
    Produktionsgeräte und Produktionsräume
  • Durchführung von Produktionsservicetätigkeiten (z.B. SAP, Dokumentenvorbereitung und -prüfung)
  • Probenzug, Aliquotierung, Verteilung und Durchführung von ln-Prozesskontrollen
  • Organisation von Sofortmaßnahmen im Störungsfall, Melden von Auffälligkeiten an den
    Vorgesetzten
  • Ausführung aller zugewiesenen Tätigkeiten unter Einhaltung der GMP-, Arbeitssicherheits und
    Umweltrichtlinien
  • Exzellente Dokumentation der Tätigkeiten gemäß GMP-Vorschriften
  • Einsatz für kontinuierliche Verbesserung
  • Arbeiten im vollkontinuierlichen Schichtdienst
  • Ordnungsgemäßer Umgang mit biologischen und chemischen Gefahrstoffen
  • Ausführung aller zugewiesenen Tätigkeiten unter Einhaltung der gültigen GMP-, Arbeits-,Betriebs-, Umwelt- und Sicherheitsanweisungen und –richtlinien
  • Exzellente Dokumentation der Tätigkeiten gemäß GMP-Vorschriften
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Verbesserung und Schwachstellenanalyse
  • Teilnahme an allen für die Stelle relevanten Schulungen, Pflege der entsprechenden
    Trainingsnachweise
  • Voranbringen eines HSE gerechten Umfelds: Melden von Beinahe-Unfällen, sofern
    erforderlich
Requirements
  • Abgeschlossene Berufsausbildungen; bevorzugt im biologischen oder chemischen Bereich: z.B. Industriefachwerker biologische Herstellverfahren, chem. / biologisch technischer Assistent, MTA, PTA, Laborant, Biologielaborant, Pharmakant; Offenheit für Quereinsteiger gegeben
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift Englisch Grundkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zur Arbeit im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb inkl. Wochenende und Feiertage (nur in der Produktion)
  • Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt (Dokumentation, Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz)
  • Ehrlichkeit (Offener Umgang mit Fehlern)
  • Mathematische Grundkenntnisse (mittels Taschenrechner: Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, 10er-Potenzen, Dreisatz, Prozentrechnung)
  • Teamfähigkeit
  • Konstruktive Arbeitsweise, Flexibilität, Lösungsorientierung, Verantwortung für die eigene Arbeit, Qualitätsverständnis
  • Eigenmotivation und Lernfähigkeit
  • Feinmotorische Fähigkeiten (Umgang mit Analysegeräten, mikroskopieren, aliquotieren)
  • Abstraktionsvermögen
  • Belastbarkeit
  • Optimalerweise Erfahrung in der Herstellung von Pharmazie-, Kosmetik oder Lebensmittelprodukten nach GMP-Standards; für den Bereich Downstream (Aufreinigung)
  • Erfahrung im aseptischen Handling
  • Technisches/Chemisches Grundverständnis
  • PC-Grundkenntnisse, Kenntnisse mit dem Prozessleitsystem PCS 7 von Vorteil
Region
Mitte