Regulatory Affairs Specialist.

Job ID: 10879

Jetzt bewerben
Disziplin
Regulatory Affairs
Stellenart
Festanstellung
Ihre Aufgaben
  • Sie erstellen Technische Dokumentationen sowie Zulassungsdossiers für die Produkte in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie sind interner und externer Ansprechpartner für die Zulassungsanforderungen und -prozesse in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie verstehen sich als interner Consultant für die Planung und Umsetzung der regulatorischen Anforderungen im Produktlebenszyklus und sind in die Planung und Durchführung von Audits bezüglich regulatorischer Anforderungen eingebunden
Ihr Anforderungsprofil
  • Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Life Science, Ingenieurswissenschaften oder technische Ausbildung. MTA, BTA, PTA) mit entsprechender Weiterbildung oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Erste Berufserfahrungen im Bereich Regulatory Affairs
  • Kenntnisse des Bereiches „In-vitro“ Diagnostika“ wünschenswert
  • Erfahrung in der Kommunikation mit Behörden wünschenswert
  • Kenntnisse von MDSAP, GMP, ISO 13485, ISO 9001, 21 CFR 820 und technischer Produktstandards wünschenswert
  • Sie besitzen sehr gute organisatorische Fähigkeiten sind kommunikationsstark und arbeiten gerne im Team und mit verschiedenen Kulturen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Ihre Vorteile
  • Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsgewandten Arbeitgeber
  • Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine Unternehmenskultur, in der Integrität, Involviert-sein, Intensität und Innovation gelebt werden
Region
Ost