Requirements Engineer.

Job ID: 11362

Jetzt bewerben
Stellenart
Freiberufler
Ihre Aufgaben
  • Konzeption, Beschreibung und Begründung von System- und Komponentenspezifikationen inklusive des Vorantreibens der entsprechenden technischen Dokumentation
  • Verantwortung für Etablierung und Weiterentwicklung des systematischen Requirements Engineerings von Systemen und Subsystemen und Erstellung der (Test-) Spezifikationen über die Bereiche Hardware, Software, Mechanik und Optik einschließlich Evaluation der Auswirkungen von Spezifikationsänderungen
  • Sicherstellung eines robusten Produktdesigns, Koordination und Dokumentation von Verifikationsaktivitäten sowie Unterstützung von Labor-, Zulassungs- und Usability-Prüfungen
  • Verantwortung für den reibungslosen Informationsfluss bezüglich technischer Belange ins Projektteam,
  • Mitwirkung an internen Design Reviews und Produktrisikomanagementsitzungen und bei strategischen Entscheidungen sowie bei der Definition von Technologieprojekten
Ihr Anforderungsprofil
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium mit (sehr) gutem Abschluss
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich der Entwicklung von komplexen elektrischen Medizinpro-dukten und den Disziplinen Software-, Hardware- und Mechanikentwicklung
  • Berufserfahrung in der Programmierung in C/C++
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit den einschlägigen Medizinproduktenormen
  • Berufserfahrung in der Medizintechnik, im Requirements Engineering sowie in der Durchführung von Entwicklungsprojekten und im Ablauf von Medizinproduktezulassungen
  • Erfahrung mit Patentanmeldungen und Patentrecherche Erfahrung im Testmanagement
Region
Nord