Senior Leiter strategischer Einkauf.

Job ID: 10788

Jetzt bewerben
Disziplin
Medical Device Regulatory Affairs
Stellenart
Festanstellung
Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für den strategischen Einkauf im Unternehmen
  • Führung eines motivierten Teams am Standort
  • Verantwortung für die Mitarbeiterführung, Mitarbeiterbewertung, Zieldefinition und Entwicklung der Mitarbeiter
  • Steuerung und Optimierung der Materialkosten
  • Entwicklung von Materialgruppenstrategien für die HPLC-Fertigung in Zusammenarbeit mit einem Global Sourcing Team.
  • Permanente Entwicklung strategischer Lieferanten hinsichtlich Qualität, Lieferperformance und Posten.
  • Entwicklung und Ausbau des Einkaufscontrollings.
  • Unterstützung des R&D-Bereiches bei der Lieferantenauswahl gemäß der entwickelten Einkaufsstrategie.
  • Lieferantenseitige Unterstützung und Vorbereitung bei Produktentwicklung und –einführung.
  • Vertragsseitige Absicherung der Materialversorgung für die Produktion.
  • Sicherstellung, dass Systeme, Prozesse und Aktivitäten den Qualitäts- und Regulierungsanforderungen entsprechen
  • Kontinuierliche Verbesserung der Supplier-Management-Prozesse
  • Verhandlung von Rahmenverträgen, Qualitätssicherungsvereinbarungen und anderen Vereinbarungen für indirektes Material, Service- und Dienstleistungen.
  • Unterstützung der Abteilung Disposition und Beschaffung bei Materialengpässen und im Krisenmanagement.
  • Durchführung von Lieferantenbesuchen und -audits.
  • Leitung und Mitwirkung bei Projekten im Unternehmen
Ihr Anforderungsprofil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischem oder wirtschaftlichem Schwerpunkt, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens – 10 Jahre Berufserfahrung im strategischem Einkauf im industriellen Umfeld mit einem Gespür für Potentiale entlang der Supply-Chain
  • Mindestens 3 – 5 Jahre Erfahrung in Mitarbeiterführung & Entwicklung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Lieferantenauswahl und –entwicklung
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz mit Erfahrung und Freude an der Personalführung
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office und ERP Systemen
  • Fähigkeit, auf allen Ebenen der Organisation zu kommunizieren, Beziehungen aufzubauen und als Vorbild zu gelten
  • Fähigkeit, taktische und strategischen Bedürfnisse in Einklang zu bringen
  • Stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Eigeninitiative
Ihre Vorteile

Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsgewandten Arbeitgeber.
Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen
Attraktive betriebliche Altersvorsorge
Eine Unternehmenskultur, in der Integrität, Engagement und Innovation gelebt werden.

Region
Süd