Die Entourage Task Force

Die Entourage Task Force.

Wir bieten. Die Entourage Task Force. Unser Pool aus Experten. Naturwissenschaftler. Ingenieure. Für Pharma. Für MedTec. Für LabMed. ​Wir kombinieren. Strategische Expertise. Mit Hands-On-Implementierung.​ Wir verbinden. State of the Art Konzepte. Mit effizienter Umsetzung. Durch Management Consultants. Durch Project Consultants. In Teams. Interdisziplinär.

Udo Meurle

Udo Meurle studierte Business Administration an der Berufsakademie Ravensburg. Darüber hinaus besitzt er ein Zertifikat des Ashridge Advance Management Program  und ein Strategy Execution Zertifikat. 
In seiner über 30 Jahre andauernden beruflichen Laufbahn arbeitete Herr Meurle bei verschiedenen global agierenden Unternehmen der Life Science Industrie. Dabei sammelte er internationale Erfahrung in Pharma, Generika, Biosimilars, OTCs und in der Medizintechnik. Herr Meurle war dabei in leitendenden internationalen  Positionen  für Europa, CIS, Asien, Süd- und Nordamerika verantwortlich.Seine Kernkompetenzen sind Marketing & Sales, Sales Force Effectiveness, Turn around Management und Strategy Execution. Er war unter anderem als Managing Director in Deutschland, Belgien, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Kroatien und Italien.
Udo Meurle unterstützt Entourage als Mitglied der Task Force. 

Norbert Bleich

Norbert Bleich studierte Chemie an der Albert Ludwig Universität in Freiburg und schloss sein Studium mit Diplom ab.
Herr Bleich blickt auf mehr als 20 Jahre Branchenkenntnis der pharmazeutischen Industrie zurück und verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse in Development Operations, Processes, Quality und Change Management sowie Financial Controlling. Außerdem verfügt Herr Bleich über Kenntnisse in der lokalen und globalen Entwicklung von pharmazeutischen Produkten. Seine pharmazeutischen Kenntnisse rundet er durch Clinical & Early Clinical Development, Scientific & Regulatory Writing, Global Development Operations & Finance, Biostatistics & Data Management sowie Information & Document Management ab.

Dr. Michael Stein

Dr. Michael Stein studierte Pharmazie an der Universität Tübingen und promovierte im Jahre 1987 an der Freien Universität Berlin in Pharmazeutischer Technologie.
Herr Dr. Stein verfügt über 25 Jahre Branchenerfahrung der Pharmazeutischen Industrie und konnte während seiner beruflichen Laufbahn tiefgreifende Kenntnisse im Bereich der Herstellung und Freigabe von Solida, Liquida und Parenteralia sowie im Qualitätsmanagement mit Fokus auf Auditierung und der Logistik sammeln.
Darüber hinaus besitzt er die Qualifikation als Sachkundige Person und war bereits in leitender Funktion tätig. Zudem ist Herr Dr. Stein Experte für GMP-Compliance und Lohnherstellung sowohl als Auftraggeber als auch Auftragnehmer.

Arne Briest

Arne Briest absolvierte zunächst seinen Diplom Ingenieur in Biomedical Engineering an der Technischen Hochschule in Berlin und anschließend seinen MBA in Healthcare an der Steinbeis Universität in Berlin.
Während seines beruflichen Werdegangs konnte Herr Briest Erfahrungen in der Entwicklung und der Implementierung von Zulassungsstrategien in den USA, in der EU, in Kanada, in Brasilien und China sowie der Implementierung von Quality Management Systems in Compliance mit ISO 13485 und 21CFR820 (QSR) sammeln. Darüber hinaus verfügt Herr Briest über Kenntnisse als Interim Regulatory Affairs und Quality Assurance Director mit software driven, dermal fillers, orthopädische sowie aktiv implementierbare Geräte.

Dr. Peter Riechel

Dr. Peter Riechel studierte Chemie mit Schwerpunkt technische Chemie an der Universität Hannover und war danach als wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Bereichen Medizinische Physik & Biophysik und technische Chemie an den Hochschulen Münster und Hannover tätig.
Herr Dr. Riechel verfügt über langjährige Erfahrung in der Pharma- und Medizintechnikindustrie, mit Tätigkeitsschwerpunkten im Qualitätsmanagement, Quality Systems, sowie in der Qualitätskontrolle und analytische Entwicklung. Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Eskalations- und Rückrufmanagement, CAPA, Six Sigma, Projekt Management und Root Cause Investigation in internationalen und interdisziplinären Teams. Herr Dr. Riechel ist außerdem zertifizierter Lead Auditor für Medizinprodukte gemäß ISO 13495 und ISO 9001.

Dr. Christoph Tobias Berger

Dr. Christoph T. Berger studierte Pharmazie an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel und promovierte dort im Jahre 1994 zum Dr. rer. nat. in Arzneiformentwicklung.
Der promivierte Pharmazeut absolvierte darüber hinaus eine Weiterbildung zum Betriebsleiter. Herr Dr. Berger verfügt über langjährige Erfahrung als Herstellungs- und Laborleiter in den Bereichen Qualitätssicherung und Galenik, sowie als Technischer Direktor und Sachkundige Person nach § 15 AMG Abs. 3a. Außerdem besitzt er Kenntnis über die Herstellung von flüssigen, festen und sterilen Arzneiformen. Seine Kernkompetenzen liegen in den Gebieten Tech Transfer, Lieferantenauditierung und Wahrnehmung der QP-Funktion für pharmazeutische Unternehmen.