Produktionsleiter (m/w/d).

Job ID: 11648

Send application
Discipline
Quality/Production
Type of employment
Festanstellung
Company

Unser Kunde ist weltweit einer der populärsten Akteure in der Gesundheitsbranche. Es erwartet Sie eine spannende und anspruchsvolle Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Unternehmen. 

Responsibilities
  • Übernahme der fachlichen und disziplinarischen Führung sowie Weiterentwicklung eines Produktionsteams im Schichtbetrieb

  • Sicherstellung eines adäquaten Schulungsstandes aller Mitarbeiter, inkl. Qualifizierung neuer Mitarbeiter/Innen, sowie Schicht-, Urlaubsplanung 

  • Realisieren von Schichtübergaben zu Schichtwechseln sowie Bündelung aller relevanten Informationen des gesamten Produktionsprozesses 

  • Sicherstellung des Produktionsprozesses an den Fertigungsanlagen (qualitativ und quantitativ)

  • Störungsbehebung bei Abweichungen und Realisieren von technischen und pharmazeutischen Entscheidungen in Abstimmung mit allen relevanten Abteilungen

  • Schnittstellenmanagement und -steuerung zwischen den Abteilungen Qualität, Qualitätssicherung, Fertigungssteuerung, Logistik sowie auch der Betriebstechnik/ Werkstatt

  • Koordination, Prüfung und Einhaltung von Wartungsintervallen der Fertigungsanlagen

  • Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von SOPs, Herstelldokumenten usw.

  • Planung und Koordination von Fertigungsaufträgen in Abstimmung mit der Planungsabteilung

  • Aufrechterhaltung der festgesetzten Spezifikationen und Qualitätsstandards im Produktionsteam (GMP, AMWHV, AMG)
Requirements
  • Abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium (Chemie, Pharmazie oder Biologie) oder naturwissenschaftliche / technische Ausbildung mit entsprechender langjähriger Praxiserfahrung in der pharmazeutischen Industrie 

  • Idealerweise Erfahrungen in der sterilen Herstellung

  • Motivierte Führungskraft mit fundierter Expertise in der Mitarbeiterführung und -entwicklung (Teams mit mindestens 15 Mitarbeitern)

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, starke Eigenmotivation und Entscheidungsstärke

  • Kenntnisse der GMP-gerechten Arzneimittelproduktion und der relevanten gesetzlichen Anforderungen (AMG, AMWHV, MPG, GMP-Richtlinien, ICH-Richtlinien etc.)

  • Wille Lösungen zu finden, sowie systematisches, analytisches und effizientes Arbeiten

  • Kommunikationsstärke und das Talent, Menschen zu begeistern, im Team wie auch in anderen Funktionsbereichen

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Benefits
  • Es erwartet Sie eine spannende Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Akteur der Gesundheitsbranche

  • Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich

  • Es erwarten Sie ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeiten
Region
Ost