Regulatory Affairs Manager (w/m/d) in der Länderbetreuung.

Job ID: 11525

Jetzt bewerben
Disziplin
Qualitätsmanagement
Stellenart
Festanstellung
Ihre Aufgaben
  • Koordinierung der Maßnahmen zur Zulassung unserer medizinischen Systeme in Zusammenarbeit mit unseren internationalen Olympus Vertriebsorganisationen
  • Aufnahme der landesspezifischen Registrierungsanforderungen und deren Transfer in die Organisation
  • Erstellung der Dokumentation für die landesspezifischen Produktzulassungen
  • Unterstützung unserer internationalen Vertriebsorganisationen bei der Abwicklung der Zulassungen
  • Kommunikation mit den internationalen Vertriebsorganisationen bei allen regulatorisch relevanten Produktänderungen
  • Prüfung und Freigabe der Dokumente aus Sicht des Regulatory-Bereiches
Ihr Anforderungsprofil
  • Abgeschlossenes technisches Studium wie Medizintechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Hohe Affinität zu interkultureller Zusammenarbeit
  • Kenntnisse von internationalen Zulassungsanforderungen für den asiatischen Raum, wünschenswert sind chinesische Zulassungserfahrungen
  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Normen (IEC 60601, 62304 etc.)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse erforderlich
Region
Nord